Das trägt Deutschland drunter
Kundenfokus

Das trägt Deutschland drunter

Am 5. August ist Tag der Unterwäsche

2.8.2018 Von Michael Strothoff Lesedauer: 2 Minuten
Alle kennen sie, alle tragen sie. Der eine in Schwarz aus Baumwolle, die andere mit etwas weniger Stoff und Spitze. Klar, es ist die Rede von unserem täglichen Begleiter – der Unterwäsche. Passend zum Ehrentag am 5. August kommen hier einige Fakten rund um Dessous, Boxershorts & Co. aus dem Onlinehandel:
Die Suchanfragen auf otto.de zeigen: Im Sommer sind Dessous kein heißes Thema:

Zu heiß für Dessous

Schwimmbad, Seen oder Strandurlaub – gerade bei der aktuellen Hitze verbringen die Deutschen viel Zeit im Freien. Wer denkt da schon an Dessous? Anders sieht es aus, wenn die Tage kürzer werden. In den Wintermonaten ist die Reizwäsche doppelt so häufig gefragt wie im Sommer.

Die Geschlechter sind sich einig. Männer und Frauen bevorzugen die Klassiker Weiß und Schwarz als Unterwäschefarbe.

Auf diese Farben stehen wir wirklich

Jede Menge Farbe in der Unterwäsche-Schublade? Von wegen. Die Deutschen favorisieren schlichtes Schwarz und Weiß, wenn es um die Farben für unten drunter geht. Bei den deutschen Frauen liegen sie sogar gemeinsam auf Platz 1. Gleich dahinter kommen zarte Nude- und Beerentöne. Männer mögen Marine, Rot und Grau.

Die TOP 3 Unterhosen-Modelle

Frauen:

  1. Slips & Panties
  2. Braziltangas
  3. Stringtangas

Männer:

  1. Boxershorts
  2. Hipster
  3. Boxershorts mit längerem Bein

Hüllen fallen lassen: Die TOP 3 Unterhosen-Modelle

„Weniger ist mehr“ – bei der Unterhosenvorliebe der Deutschen gilt diese Binsenweisheit eher nicht. Die Männer bevorzugen bequem geschnittene Boxershorts. Auf Platz zwei und drei folgen figurbetonte Hipster und Boxershorts mit längerem Bein. Die Frauen tragen am liebsten Slips oder die tiefsitzenden Panties. Aktueller Trend: Der etwas breitere Braziltanga verdrängt den Stringtanga von Platz zwei.

Ab in's Körbchen – Die TOP 5 BH-Styles

Bügellos, ohne Träger oder mit Vorderverschluss – BHs gibt es in den unterschiedlichsten Variationen. Die klassischen Schalen- und Bügel-BHs führen die Wunschliste der Kundinnen an. Auch Minimizer, BHs also, die die Brust optisch kleiner erscheinen lassen und die bequeme bügellose Variante finden sich unter den Top 5. Den fünften Platz belegt der Push-Up BH.

Die TOP 5 BH-Styles

  1. Schalen-BH
  2. Bügel-BH
  3. Minimizer
  4. Bügelloser BH
  5. Push-Up BH

Hinweis: Das Snippet basiert auf Daten und Fakten von 6,8 Millionen aktiven Kunden aus dem OTTO-Shop. Mit 2,8 Millionen Artikeln ist OTTO einer der größten Onlinehändler Deutschlands.

Kontakt

Michael Strothoff
Volontär

Tags in diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit ...

Es ist ein Fehler aufgetreten ...

Ihr Beitrag